Kloster Marienstatt

Gute Führungskräfte sind im besten Sinne des Wortes kreativ. Sie gestalten die Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit in ihren Teams. In der Schnelllebigkeit des Tagesgeschäfts ist es oft schwer alle Handlungsmöglichkeiten im Auge zu behalten. Selten wird die Wirksamkeit des eigenen Führungshandelns direkt sichtbar. Beim Führungsseminar „Als Führungskraft handeln  und gestalten“ lernen Führungskräfte ihre Handlungsmöglichkeiten zu erkennen, auszubauen und kreative Lösungen für die Mitarbeiterführung  zu finden.

Das Seminar „Als Führungskraft handeln und gestalten“ findet im Kloster Marienstatt ( www.abtei-marienstatt.de ) statt. Wir nutzen den Ort des Klosters bewusst um zur Ruhe zu kommen, Prioritäten zu setzen und uns als Menschen zu begegnen.
Das Seminar lebt von einer sehr persönlichen Atmosphäre in der sich Führungskräfte austauschen und voneinander lernen können. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Teilnehmer begrenzt und es gibt ausreichend Raum, um eigene aktuelle Fragestellungen im Bereich Führung einzubringen.

Einladung beim Führungsseminar „die Axt zu schärfen“

Inhalte:

  • Erkennen von Handlungsspielräumen
  • Handeln und Kommunikation für Führungskräfte
  • Rahmenbedingungen für Mitarbeiter gestalten
  • Weiterentwicklung der Mitarbeiterführung (Tools)
  • Persönlichkeitsentwicklung

Methoden:

  • Zeiten des Schweigens
  • Achtsamkeits- und Körperübungen aus dem Yoga
  • Enneagramm (das Führungswerkzeug des Jesuitenordens)
  • Elemente aus den ignatianischen Exerzitien
  • Austausch in der Gruppe
  • Arbeit an Fallbeispielen / Fragestellungen aus dem Führungsalltag der Teilnehmer
=> Alle Infos zum Seminar auf „Wertvolle Führung“