UWM Plus

Die Digitalisierung birgt Chancen und Risiken zugleich. Sie verändert Märkte und bringt Gewinner und Verlierer hervor. Für den Mittelstand ist die Digitalisierung eine besondere Herausforderung. Die Nutzung der neuen technischen Möglichkeiten kann zu neuen Vertriebskanälen, Geschäftsmodellen, Produkten und Dienstleistungen führen. Auf der anderen Seite fällt Know-How für die Umsetzung digitaler Prozesse nicht vom Himmel. Für jedes Unternehmen bedeutet das Engagement in digitale Technologien eine Investition mit Risiko. Allerdings bedeutet die Vermeidung dieses Risikos, dass man das Handeln dem Wettbewerb überlasst.

Digitalisierung ist keine gradlinige Erfolgsstory. Es gibt Rückschläge und schnelle Veränderungen. Ehemalige Marktführer wie Yahoo, DELL oder Nokia spielen nur noch eine Nischenrolle. Auch Apple und Google sind nicht mit allen Produkten und Dienstleistungen erfolgreich. Um den richtigen Umgang mit der Digitalisierung zu finden, muss man ausprobieren und experimentieren.

Förderung für den Mittelstand

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bietet mit dem ESF (Europäischen Sozialfonds) das Förderprogramm UnternehmensWert:Mensch plus für Unternehmen an, die den folgenden Förderkriterien entsprechen:

  •  Sitz und Arbeitsstätte in Deutschland
  •  Seit mindestens zwei Jahren am Markt
  •   Jahresumsatz weniger als 50 Millionen Euro oder Jahresbilanzsumme geringer als 43 Millionen Euro
  •  Weniger als 250 Beschäftigte
  •  Mindestens eine/n sozialversicherungspflichtige/n Beschäftigte/n in Vollzeit (Die Berechnung erfolgt nach Jahresarbeitseinheiten. Teilzeitbeschäftigte können anteilig berücksichtigt werden.)

Bezuschusst wird die Durchführung eines Lern- und Experimentierprozesses im Unternehmen im Bezug auf die Umsetzung von Digitalisierung im Unternehmen. Dieser Lern- und Experimentierprozess wird von autorisierten Beratern begleitet. Das Programm übernimmt 80% der Beratungskosten. Der Lern- und Experimentierraum arbeitet in 3 Arbeitsphasen von 4 Wochen. Am Ende steht ein Ergebnis mit konkretem Bezug zu ihrem Unternehmen.

Vorteile Lern- und Experimentierraum im Unternehmen

  1. Konsequente Beteiligung der Mitarbeiter
  2. Aufbau von internem IT- bzw. Digitalisierungs-Know-How
  3. Regelmäßiger Fortschrittsbericht und Evaluierung
  4. Flexibles Vorgehen
  5. Mit begrenztem Risiko Innovationen vorantreiben

Weitere Infos:

Angebot

Seit 2013 führe ich Beratungen von mittelständischen Unternehmen für UnternehmensWert:Mensch durch. Auch für den Programmzweig UnternehmensWert:Mensch plus bin ich autorisiert. Gerne stelle ich ihnen das Programm im Detail vor unterbreite ich Ihnen einen individuellen Vorgehensvorschlag für ihr Unternehmen. Bitte nehmen sie dazu per Email Kontakt mit mir auf.Digitalisierung im Mittelstand